Home Sitemap

Workshop: Mentaltraining im modernen Unterricht 2018




Themen:

Handlungsorientierter Unterricht
„Sage es mir und ich vergesse es; zeige es mir und ich erinnere mich;
lass es mich tun und ich behalte es“. (Konfuzius)
Handlungsorientierter Unterricht ist ein ganzheitlicher und schüleraktiver Unterricht. Ausbildner und Lernende organisieren den Unterrichtsprozess gemeinsam. Der Unterricht integriert erkenntnisgeleitetes, gefühlsmäßiges und psychomotorisches Lernen. Ziel ist die Selbständigkeit des Reiters und der Reiterin. Sie müssen lernen, für sich und das Pferd eigenständig sachgerechte Entscheidungen zu treffen. Sie dürfen nicht nur auf Instruktionen reagieren, sondern müssen von der Ausbildnerin aktiv in die Unterrichtsprozesse einbezogen werden.

Mentale Techniken im modernen Reitunterricht
Christian Finger, Fachpsychologe für Sportpsychologie und seit 18 Jahren aktiver Wassersportler, kennt die Höhen und Tiefen des Sports. Die Sportpsychologie als Wissenschaft bietet Techniken und Methoden, mentale Ressourcen und Fähigkeiten zu erkennen und durch gezieltes Training weiterzuentwickeln. Christian Finger zeigt auf, wie im modernen Unterricht neue Wege entdeckt werden können, um das Potenzial und Talent der Reitschülerinnen und Reitschüler optimal auszuschöpfen.
Ebenso können ihre Leistungen optimiert werden, indem Denkweisen und mentale Vorbereitung auf ein Ziel ausgerichtet werden. Sie können sich als Sportlerinnen und Menschen weiterentwickeln, wenn sie lernen, sowohl aus dem Erfolg als auch dem Misserfolg die richtigen Schlüsse zu ziehen.

Programm:

08.00 Uhr Türöffnung
08.30 Uhr Begrüssung und Information zum Tagesprogramm
OK Team: Christophe Borioli, Patricia Gitz, Salome Lüdi, Tiziana Realini, Susanne Ritz

09.00 Uhr Präsentation Lehrgang HFP Experte/in der Pferdebranche mit eidg. Diplom
Patrick Rüegg, Leiter Lehrgang HFP Experte/in der Pferdebranche mit eidg. Diplom
09.30 Uhr Handlungsorientiertes Unterrichten, Theorieteil und praktische Beispielanalyse
OK Team: Christophe Borioli, Patricia Gitz, Salome Lüdi, Tiziana Realini, Susanne Ritz

10.45 Uhr Pause mit Kaffee und Gipfeli

11.00 Uhr Mentale Techniken im modernen Reitunterricht
Christian Finger, Fachpsychologe für Sportpsychologie
12.45 Uhr Schlusswort und Verabschiedung
OK Team: Christophe Borioli, Patricia Gitz, Salome Lüdi, Tiziana Realini, Susanne Ritz
13.00 Uhr Apéro



Ort
Nationales Pferdezentrum Bern, Mingerstrasse 3, 3014 Bern
 
Datum
Sonntag, 20. Mai 2018

Kosten
Allgemein 75.- CHF
BBF Zahlungspflichtige 55.- CHF
Lernende und Jugendliche unter 16 Jahren  25.- CHF

Anmeldung
Zur Online-Anmeldung bitte hier klicken

Anmeldeschluss
11.05.2018

Einzahlung
Auf PC 31-818145-8, Patricia Isabelle Gitz, 3098 Köniz

Aktuelles

Fleissige Helfer GESUCHT!
Wir suchen Dich als engagierten Helfer an den Schweizer Berufsmeisterschaften
(12. bis 16. September 2018).

Suche:
 




 
 
ImpressumDSGVO