Home Sitemap

Überbetriebliche Kurse

Während der Ausbildungszeit werden, neben der Tätigkeit im Lehrbetrieb und dem Berufsschulunterricht, überbetriebliche Kurse durch die OdA Pferdeberufe angeboten. An den überbetrieblichen Kursen wird praktisches Wissen vermittelt, das nicht in allen Lehrbetrieben vollumfänglich ausgebildet werden kann.

  • EFZ: Die Kurse dauern insgesamt 15 Tage (5 Tage pro Lehrjahr). Der Kursbesuch ist obligatorisch.
    Etwa die Hälfte der überbetrieblichen Kurse werden nicht fachrichtungsspezifisch im Pferdesportstall Sigg AG, Buchs (deutschsprachige Kurse) oder in der Manège Chalet-à-Gobet (französischsprachige Kurse)  durchgeführt.
    Die fachrichtungsspezifischen Kurse in den einzelnen Fachrichtungen werden dezentralisiert in geeigneten Betrieben durchgeführt.

Träger der überbetrieblichen Kurse ist die OdA Pferdeberufe Schweiz. Die Anbieter überbetrieblicher Kurse dokumentieren und benoten die Leistungen der Lernenden in den Kursen. Die Leistungen aus den überbetrieblichen Kursen fliessen in die Berechnung der Gesamtnote.

Aktuelles

SwissSkills 2018
Erstmals beste Pferdefachperson an den SwissSkills 2018 gekürt

Suche:
 




 
 
ImpressumDSGVO